verlagsallianz

 

Hans-Josef Fritschi

 

Degriesch

Degriesch1

Unser Leben ist eine Wanderung. Es hat einen Anfang und ein Ende, und das Gehen auf diesem Weg sollte uns Freude, Erfüllung und Glück bringen. So jedenfalls wünscht sich jeder sein persönliches Leben. Die Realität hingegen ist oft eine andere. Wie oft fühlen wir uns im Kreis gehend, erkennen kein zu erstrebendes Ziel vor Augen und fragen dem Sinn des Weges durch diese Welt.

Hier wird eine märchenhafte Geschichte erzählt, in der es um das Gehen des Lebensweges geht und um die Weisheit, wie man auf ihm das ersehnte Glück, die Freude und Erfüllung finden kann. Ein Wanderer gelangt auf seiner Reise in einen Wald, in dem er auf eine eigenartige Frau trifft, die hier als Einsiedlerin lebt. Im Gespräch erfährt er, dass in diesem Wald die Quelle der Weisheit zu finden sei. Neugierig fragt der Wanderer nach jenem geheimnisvollen Ort. Da wird er von der Frau eingeladen, sich mit ihr auf den Weg dorthin zu machen ....

weitere Titel des Autors:

Nur eine Handvoll Narrheit

ISBN 978-3-938109-06-9
114 Seiten,
Farbfotos, Softcover

Das könnte Sie auch interessieren

€ 14,90

Hermann Singer
Spuren der Vergangenheit

 

 

aktualisiert: Dezember 2015