verlagsallianz

 

Henrich, Gabriele

GabiHenrich

Gabriele Henrich wurde  1953 in Wiesbaden geboren.
Heute lebt sie in Freyung im Bayerischen Wald

Ihr künstlerischer und schriftstellerischer Werdegang wurde schon sehr früh geprägt. So kann die Frage, seit wann sie zeichnet und schreibt, eigentlich nur mit –schon immer- beantwortet werden. Nach dem Abitur zog sie ein Kunststudium in Erwägung, entschloss sich aber doch zunächst zu einer kaufmännischen Ausbildung.
Anfang der Achtziger machte sie nebenberuflich eine Ausbildung in Ölmalerei und hatte bereits nach kurzer Zeit erste kleinere Ausstellungen mit Bildern und Zeichnungen. In dieser Zeit entstanden auch erste Kurzgeschichten und Gedichte.

in der Verlagsallianz erschienen

 

NEU 2017

Die Geschichte von den beiden
Tigern, die keine Streifen hatten

zurück zur Startseite

Auf der Suche nach Süllfester

Die Nacht der wahren Täuschung

Hoffnung in Satanien

Im Musikschrank wohnt
Schneewittchen

 

aktualisiert: Dezember 2015