verlagsallianz

 

Gerwien, Uwe

Uwe Gerwien

Uwe Gerwien, Jahrgang 1948, verheiratet, zwei Kinder, war Pädagoge mit dem Hauptfach Musik. In seiner beruflichen und außerberuflichen Tätigkeit arbeitete er als Ensembleleiter jahrzehntelang mit Kindern und Jugendlichen um außerschulischen Bereich und gestaltete mit ihnen gemeinsame Freizeiterlebnisse. Dabei lernte er ihre Vorliebe für mystische Geschichten kennen, der er immer häufiger mit selbst erdachten Gruselgeschichten entsprach.
Seine beiden Kinder waren die ersten, an denen er sie testete. Sie und seine Frau wurden dabei seine besten Berater.
Als die Aufforderung seiner Zuhörer immer stärker wurde, diese Geschichten auch einmal aufzuschreiben, kam er dieser Bitte nach. So entstand das Buch “Die Geisterhand”, von dessen Inhalt sich auch Erwachsene gern faszinieren lassen.
 

in der Verlagsallianz erschienen

Die Geisterhand

zurück zur Startseite

 

 

aktualisiert: Dezember 2015